• Trainingsraum
  • Vojta
  • Therapie
  • Therapie
  • Therapie
  • unser Team

Querfriktionen

Querfriktionen werden bei gereizten/entzündeten Bändern oder Muskelansätzen angewendet. Durch eine kräftige Massage quer zum Faserverlauf des Bandes/Muskels wird die Durchblutung in dem betroffenen Bereich verbessert und es werden Stoffwechselprozesse angeregt die den Heilungsprozess beschleunigen.

Die Querfriktion kann Bestandteil einer Physiotherapeutischen Behandlung auf Rezept sein.